KOMPONIST, PIANIST, KIRCHENMUSIKER MICHAEL STENOV
Impressum: Michael Stenov (Komponist), Postfach 9, A-4623 Gunskirchen, Österreich, email
Besucherzaehler
Besucherzaehler
Besucher
   Aufrufe
AKTUELLES: 1. 3. Preis beim II. Int. Ravel-Wettbewerb! + ZERTIFIKAT 2. Eintrag in der MICA-Datenbank  3. Wikipedia-Artikel-Weihnachtsoratorium 4. Wikipedia-Artikel “Michael Stenov” 5. REZENSION von Em. Univ. Prof. Albert Anglberger, ehem. Domkapellmeister von Graz und em. O. Prof. für Chorleitung am Mozarteum Salzburg
6. “factum”-INTERVIEW! factum-Mitarbeiterin Bettina Hahne-Waldscheck interviewt den Komponisten für das factum-Heft 9-2014! 7. Rezension auf kath.net! kath.net-Redakteurin Petra Lorleberg gestaltet einen Artikel nach der Uraufführung! Die nächsten AUFFÜHRUNGEN unter der Leitung von Michael Stenov in der Karmelitenkirche Linz: Christtag 25. 12. 2016, 10.00:  Michael Haydn - Missa Beatissimae Virginis Mariae MH 15 + Stenov - Psalm 98, Versikel, So kam das wahre Licht Epiphanie 6. 1. 2017, 10.00:  Michael Stenov - Missa ad imitationem carminum Natalis Domini (Advent- und Weihnachtslieder-Messe) UA  + Stenov - Psalm 72, Versikel, Motette op. 26 Memorare 3. Preis beim II. Internationalen Ravelwettbewerb! ZERTIFIKAT Michael Stenov - Klavierkonzert e-moll op. 58 1 Allegro assai ma non troppo  2 Elegie (Andante lamentoso) 3 Scherzo-Rondo (Allegretto ma non troppo) 4 Passacaglia (Andante maestoso) (wird verlegt bei Kistner&Siegel, Brühl/BRD)
KOMPONIST, PIANIST, KIRCHENMUSIKER MICHAEL STENOV
Impressum: Michael Stenov (Komponist), Postfach 9, A-4623 Gunskirchen, Österreich, email
Besucherzaehler
Besucher
AKTUELLES: 1. 3. Preis beim II. Int. Ravel-Wettbewerb!     + ZERTIFIKAT 2. Eintrag in der MICA-Datenbank  3. Wikipedia-Artikel-Weihnachtsoratorium 4. Wikipedia-Artikel “Michael Stenov” 5. REZENSION von Em. Univ. Prof. Albert Anglberger, ehem. Domkapellmeister von Graz und em. O. Prof. für Chorleitung am Mozarteum Salzburg 6. “factum”-INTERVIEW! factum- Mitarbeiterin Bettina Hahne-Waldscheck interviewt den Komponisten für das factum-Heft 9-2014! 7. Rezension auf kath.net! kath.net- Redakteurin Petra Lorleberg gestaltet einen Artikel nach der Uraufführung! Die nächsten AUFFÜHRUNGEN unter der Leitung von Michael Stenov in der Karmelitenkirche Linz:  Christtag 25. 12. 2016, 10.00:  Michael Haydn - Missa Beatissimae Virginis Mariae MH 15 + Stenov - Psalm 98, Versikel, So kam das wahre Licht Epiphanie 6. 1. 2017, 10.00:  Michael Stenov - Missa ad imitationem carminum Natalis Domini (Advent- und Weihnachtslieder-Messe) UA  + Stenov - Psalm 72, Versikel, Motette op. 26 Memorare 3. Preis beim II. Internationalen Ravelwettbewerb! ZERTIFIKAT M. Stenov - Klavierkonzert e-moll op. 58 1 Allegro assai ma non troppo  2 Elegie (Andante lamentoso) 3 Scherzo-Rondo (Allegretto ma non troppo) 4 Passacaglia (Andante maestoso) (wird verlegt bei Kistner&Siegel, Brühl/BRD)
Besucherzaehler
   Aufrufe