KOMPONIST, PIANIST, KIRCHENMUSIKER
Impressum: Michael Stenov (Komponist), Postfach 9, A-4623 Gunskirchen, Österreich, email
Besucherzaehler
Besucherzaehler
Besucher
   Aufrufe
AKTUELLES: 1. 3. Preis beim II. Int. Ravel-Wettbewerb! + ZERTIFIKAT 2. Eintrag in der MICA-Datenbank  3. Wikipedia-Artikel-Weihnachtsoratorium 4. Wikipedia-Artikel “Michael Stenov” 5. REZENSION von Em. Univ. Prof. Albert Anglberger, ehem. Domkapellmeister von Graz und em. O. Prof. für Chorleitung am Mozarteum Salzburg
6. “factum”-INTERVIEW! factum-Mitarbeiterin Bettina Hahne-Waldscheck interviewt den Komponisten für das factum-Heft 9-2014! 7. Rezension auf kath.net! kath.net-Redakteurin Petra Lorleberg gestaltet einen Artikel nach der Uraufführung! Aktuelle Neuerscheinungen: „Auferstehung“ (Synoptisches Osteroratorium) op. 73 für Soli SMATTBarB, 4-6stimmigen gemischten Chor, 4-6stimmigen Männerchor, Orchester und Orgel 110‘ Die URAUFFÜHRUNG wird voraussichtlich am 10. Mai 2018, 20.00 (Christi Himmelfahrt) in der Karmelitenkirche Linz stattfinden. Orgeltranskriptionen von berühmten Werken von Bach, Brahms, Chopin, Franck, Gluck, Gounod, Händel, Haydn, Hindemith, Mendelssohn-Bartholdy, Monteverdi, Mozart, Purcell, Rachmaninow, Saint-Saens, Schubert, R. Strauss und Wagner (Reihe wird fortgesetzt) 5 Brahms-Bearbeitungen: Tragische Ouverture, Schicksalslied, Requiem (II), Passacaglia (4. Sinfonie), Haydn-Variationen: BESTELLEN Die nächsten AUFFÜHRUNGEN unter der Leitung von Michael Stenov in der Karmelitenkirche Linz: Hl. Teresa von Jesus Sonntag 15. 10. 2017 10.00, Karmelitenkirche Linz Johann Michael Haydn - Theresienmesse "Missa sub titulo Sanctae Theresiae" MH 797 Michael Stenov - Psalm 84, Versikel “Wenn jemand mich liebt”, Flos Carmeli sowie Lieder aus dem Gotteslob in Sätzen von Michael Stenov Tanja Höglinger – Sopran, Michaela Diermeier – Alt, Johannes Hubmer – Tenor und Tomaz Kovacic - Bass CANTORES CARMELI COLLEGIUM MUSICUM CARMELI Andreas Schnee - Orgel Leitung: Michael Stenov Allerheiligen Mittwoch 1. 11. 2017 10.00, Karmelitenkirche Linz Jacobus Gallus – Missa Canonica à8 Jacobus Gallus – Adoramus te Christe à8 Franciscus Bianciardus – Hei mihi Domine à8 Michael Stenov – Psalm 24 op. 56, Kommt alle zu mir à8 op. 36, Wessobrunner Gebet op. 60b sowie Lieder aus dem Gotteslob in Sätzen von Michael Stenov: 542, 119/1, 530/1, 380 CANTORES CARMELI COLLEGIUM CARMELI TIBIARUM Leitung: Michael Stenov Die letzten AUFFÜHRUNGEN unter der Leitung von Michael Stenov in der Karmelitenkirche Linz: 3. Preis beim II. Internationalen Ravelwettbewerb! ZERTIFIKAT Michael Stenov - Klavierkonzert e-moll op. 58 1 Allegro assai ma non troppo  2 Elegie (Andante lamentoso) 3 Scherzo-Rondo (Allegretto ma non troppo) 4 Passacaglia (Andante maestoso) (wird verlegt bei Kistner&Siegel, Brühl/BRD)
MICHAEL STENOV
Impressum: Michael Stenov (Komponist), Postfach 9, A-4623 Gunskirchen, Österreich, email
Besucherzaehler
Besucher
AKTUELLES: 1. 3. Preis beim II. Int. Ravel-Wettbewerb!     + ZERTIFIKAT 2. Eintrag in der MICA-Datenbank  3. Wikipedia-Artikel-Weihnachtsoratorium 4. Wikipedia-Artikel “Michael Stenov” 5. REZENSION von Em. Univ. Prof. Albert Anglberger, ehem. Domkapellmeister von Graz und em. O. Prof. für Chorleitung am Mozarteum Salzburg 6. “factum”-INTERVIEW! factum- Mitarbeiterin Bettina Hahne-Waldscheck interviewt den Komponisten für das factum-Heft 9-2014! 7. Rezension auf kath.net! kath.net- Redakteurin Petra Lorleberg gestaltet einen Artikel nach der Uraufführung! Aktuelle Neuerscheinungen: „Auferstehung“ (Synoptisches Osteroratorium) op. 73 für Soli SMATTBarB, 4-6stimmigen gemischten Chor, 4- 6stimmigen Männerchor, Orchester und Orgel 110‘ Die URAUFFÜHRUNG wird voraussichtlich am 10. Mai 2018 (Christi Himmelfahrt) abends in der Karmelitenkirche Linz stattfinden. Orgeltranskriptionen von berühmten Werken von Bach, Brahms, Chopin, Franck, Gluck, Gounod, Händel, Haydn, Hindemith, Mendelssohn-Bartholdy, Monteverdi, Mozart, Purcell, Rachmaninow, Saint-Saens, Schubert, R. Strauss und Wagner (Reihe wird fortgesetzt) 5 Brahms-Bearbeitungen: Tragische Ouverture, Schicksalslied, Requiem (II), Passacaglia (4. Sinfonie), Haydn-Variationen: BESTELLEN Die nächsten AUFFÜHRUNGEN unter der Leitung von Michael Stenov in der Karmelitenkirche Linz: Hl. Teresa von Jesus  Sonntag 15. 10. 2017 10.00, Karmelitenkirche Linz Johann Michael Haydn - Theresienmesse "Missa sub titulo Sanctae Theresiae" MH 797 Michael Stenov - Psalm 84, Versikel “Wenn jemand mich liebt”, Flos Carmeli sowie Lieder aus dem Gotteslob in Sätzen von Michael Stenov Tanja Höglinger – Sopran, Michaela Diermeier – Alt, Johannes Hubmer – Tenor und Tomaz Kovacic - Bass CANTORES CARMELI COLLEGIUM MUSICUM CARMELI Andreas Schnee - Orgel Leitung: Michael Stenov Allerheiligen  Mittwoch 1. 11. 2017 10.00, Karmelitenkirche Linz Jacobus Gallus – Missa Canonica à8 Jacobus Gallus – Adoramus te Christe à8 Franciscus Bianciardus – Hei mihi Domine à8 Michael Stenov – Psalm 24 op. 56, Kommt alle zu mir à8 op. 36, Wessobrunner Gebet op. 60b sowie Lieder aus dem Gotteslob in Sätzen von Michael Stenov: 542, 119/1, 530/1, 380 CANTORES CARMELI COLLEGIUM CARMELI TIBIARUM Leitung: Michael Stenov Die letzten AUFFÜHRUNGEN unter der Leitung von Michael Stenov in der Karmelitenkirche Linz:  3. Preis beim II. Internationalen Ravelwettbewerb! ZERTIFIKAT M. Stenov - Klavierkonzert e-moll op. 58 1 Allegro assai ma non troppo  2 Elegie (Andante lamentoso) 3 Scherzo-Rondo (Allegretto ma non troppo) 4 Passacaglia (Andante maestoso) (wird verlegt bei Kistner&Siegel, Brühl/BRD)
Besucherzaehler
   Aufrufe