KOMPONIST, PIANIST, KIRCHENMUSIKER MICHAEL STENOV
Impressum: Michael Stenov (Komponist), Postfach 9, A-4623 Gunskirchen, Österreich, email
Besucherzaehler
Besucherzaehler
Besucher
   Aufrufe
AKTUELLES: 1. Neu: „ Kreuzweg “ - Uraufführung am Karfreitag 15. 4. 2022! 2. Neue Synoptische Passion „ Das Leiden Jesu “ (2. 2. 2019) 3. DVD + Blu-ray-DVD des neuen Osteroratoriums erschienen!     Doppel-CD des neuen Osteroratoriums erschienen! 4. 2 Honourable Mentions beim III. Int. Ravel-Wettbewerb 2018! 5. Wikipedia-Artikel-Osteroratorium  op. 73 (2017) 6.  1. 3. 2018 Auszeichnung: De la Creadividad dal Piano 7.   3. Preis beim II. Int. Ravel-Wettbewerb 2016!  + ZERTIFIKAT 8.  Eintrag in der MICA-Datenbank   9.   Wikipedia-Artikel-Weihnachtsoratorium  op. 11 (2011) 10.   Wikipedia-Artikel “Michael Stenov” 11.    REZENSION   von   Em.   Univ.   Prof.   Albert   Anglberger,   ehem.   Domkapellmeister   von   Graz und em. O. Prof. für Chorleitung am Mozarteum Salzburg 12.     “factum”-INTERVIEW!     factum-Mitarbeiterin    Bettina    Hahne-Waldscheck    interviewt    den Komponisten für das factum-Heft 9-2014! 13.   Rezension auf kath.net!  kath.net-Redakteurin Petra Lorleberg gestaltet einen Artikel nach der Uraufführung !
Kommende AUFFÜHRUNGEN unter der Leitung von Michael Stenov in der Karmelitenkirche Linz: Sonntag, 19. 6. 2022, 17.30 DIAKONWEIHE von fr Peter Maria Pendl Joseph Haydn – Kleine Orgelsolo-Messe Hob. XXII/7 Wolfgang Amadeus Mozart – Ave verum corpus KV 618, Sancta Maria, mater Dei KV 273 Michael Stenov – Psalm 63 (UA), Vers (UA), Gotteslobbearbeitungen Andrea Holzapfel – Sopran, Michaela Diermeier – Alt, Raphael Trimmel – Tenor und Tomaz Kovacic – Bass Collegium Instrumentale Carmeli Andreas Schnee – Orgel Leitung: Michael Stenov Pfingstsonntag 5. 6. 2022, 10.00 Konradin Kreutzer – Missa da Sancta Francisca Es-Dur Anton Diabelli – In te Domine speravi Michael Stenov – Heilig Geist-Sequenz + Pfingstvers, Veni Sancte Spiritus Lieder aus dem Gotteslob in Sätzen von Michael Stenov Andrea Holzapfel – Sopran, Michaela Diermeier – Alt, Raphael Trimmel – Tenor und Masahiro Yamada – Bass CANTORES CARMELI COLLEGIUM INSTRUMENTALE CARMELI Andreas Schnee – Orgel Leitung: Michael Stenov Letzte AUFFÜHRUNGEN unter der Leitung von Michael Stenov in der Karmelitenkirche Linz: Ostersonntag, 17. 4. 2022  10.00 Ludwig van Beethoven – Messe in C-Dur op. 86 Richard Strauss – Sonnenaufgang Georg Friedrich Händel – Halleluja aus dem Messias Sethus Calvisius/Michael Stenov – Victimae paschali laudes Michael Stenov – Vers vor dem Evangelium „Unser Paschalamm ist geopfert: Jesus Christus“ sowie Lieder aus dem Gotteslob in Sätzen von Michael Stenov Julia Nobis – Sopran, Tabea Mitterbauer – Alt, Domen Fajfar – Tenor, Masahiro Yamada - Bass CANTORES CARMELI LINZ COLLEGIUM INSTRUMENTALE CARMELI Andreas Schnee – Orgel Leitung: Michael Stenov Osternacht, 16. 4. 2022  20.00 Max Bruch – Osterruf „Christus ist auferstanden“ Hugo Distler – Wie der Hirsch schreiet (aus dem Jahrkreis) Heinrich Schütz – Psalm 19, Die Himmel erzählen die Ehre Gottes (Geistliche Chormusik Nr. 18) Michael Stenov – Psalm 103, Psalm (Jesaja), Singet dem Herrn ein neues Lied (Lied des Mose), Nr. 23 „Wir haben ihn sagen hören“ (UA) aus der Passion op. 78, Nr. 8 „Wer wird uns den Stein“, Nr. 14 Frau, warum weinst du? Nr. 15 Man hat meinen Herrn weggenommen (aus dem Osteroratorium op. 73) sowie Lieder aus dem Neuen Gotteslob in Sätzen von Michael Stenov Julia Nobis – Sopran, Tabea Mitterbauer – Alt, Raphael Trimmel – Tenor, Jakob Reiter - Bariton CANTORES CARMELI Andreas Schnee – Orgel Leitung: Michael Stenov Karfreitag, 15. 4. 2022  17.30 Anton Bruckner – Vexilla regis Michael Haydn – Tenebrae factae sunt E. T. A. Hoffmann – De profundis aus Canzoni per 4 voci alla Capella Michael Stenov – Psalm 31, Christus factus est, Ecce lignum crucis, So sehr hat Gott die Welt geliebt, KREUZWEG op. 79 (Uraufführung) sowie Lieder aus dem Neuen Gotteslob in Sätzen von Michael Stenov Soli: Andrea Holzapfel – Sopran, Michaela Diermeier – Alt, Domen Fayfar und Raphael Trimmel – Tenor, Stefan Reinthaler – Bass CANTORES CARMELI LINZ, Leitung: Michael Stenov Gründonnerstag , 14. 4. 2022  17.30 Claudio Monteverdi – Messa à quattro voci da cappella in F 1641 aus Selva morale Maurice Duruflé - Ubi caritas et amor Michael Stenov - Psalm 116, Ein neues Gebot geb ich euch, Tantum ergo à4, Mit großer Sehnsucht, Da pacem Domine à6 Johannes Brahms – O bone Jesu Christoph Dalitz – In stiller Nacht sowie Lieder aus dem Neuen Gotteslob in Sätzen von Michael Stenov Iris Vonolfen – Sopran, Anna-Maria Nunzer – Alt, Domen Fajfar – Tenor und Jakob Reiter – Bariton CANTORES CARMELI Andreas Schnee - Orgel Leitung: Michael Stenov Palmsonntag, 10. 4. 2022 10.00 Max Bruch – Macht hoch das Tor à8 Josef Kronsteiner - Die Kinder der Hebräer; Vater, wenn es nicht möglich ist Michael Stenov – Psalm 22, Christus factus est op. 80 (URAUFFÜHRUNG), Deutsche Messe op. 17 – Sanctus, Benedictus und Agnus Dei Gabriel Fauré - Ave verum corpus sowie Lieder aus dem Gotteslob in Sätzen von Stenov für Chor, Volk, Orgel und Instrumente Christtag SA, 25. 12. 2021, 10.00 P. Romanus Hoffstetter - Missa Nova in G Joseph Ignaz Schnabel – Transeamus usque Betlehem Andreas Hammerschmidt – Ihr lieben Hirten Weihnachtslieder aus dem Gotteslob in Sätzen von Michael Stenov Antonin Dvorak – Weihnachtslied (nach dem 2. Satz der 9. Sinfonie) Julia Nobis – Sopran, Tabea Mitterbauer – Alt, Raphael Trimmel – Tenor und Franz Pittrof – Bass COLLEGIUM INSTRUMENTALE CARMELI CANTORES CARMELI LINZ Andreas Schnee – Orgel Leitung: Michael Stenov Allerheiligen MO, 1. 11. 2021, 10.00 Konradin Kreutzer – Missa Solennis a-moll Michael Stenov – Psalm 24, Kommt alle zu mir à4 Lieder aus dem Gotteslob in Sätzen von Michael Stenov Julia Nobis - Sopran, Willemijn Spierenburg - Alt, Domen Fajfar - Tenor und Tomaz Kovacic - Bass CANTORES CARMELI LINZ COLLEGIUM INSTRUMENTALE CARMELI Andreas Schnee – Orgel, Eberhard Auer - Kantor Leitung: Michael Stenov Theresafest SO, 17. 10. 2021, 10.00 Michael Praetorius (1571-1621 Doppeljubiläum) – Deutsche Messe à8 aus Musae Sioniae und Urania für 8 Solisten, 4 Blockflöten, Streicher und Orgel Michael Stenov – Teresa-Gebet, Versikel “Wenn jemand mich liebt”, Flos Carmeli, sowie Lieder aus dem Gotteslob in Sätzen von Michael Stenov für Chor, Volk, Orgel und Instrumente Julia Nobis und Martina Landl – Sopran, Willemijn Spierenburg und Zuzana Petrasova – Alt, Domen Fajfar und Jakob Reiter – Tenor, Till A. Körber und Tomas Kovacic – Bass COLLEGIUM INSTRUMENTALE CARMELI Raphael Trimmel – Kantor, Andreas Schnee - Orgel Leitung: Michael Stenov Sonntag, 15. 8. 2021 10.00 Maria Himmelfahrt (Ewige Profess von fr Peter Maria Pendl) Joseph Haydn - Mariazeller Messe Hob. XXII/8 Michael Stenov - Deutsches Tedeum (UA) Julia Nobis – Sopran, Willemijn Spierenburg – Alt, Domen Fajfar - Tenor, Franz Pittrof – Bass Collegium Instrumentale Carmeli, Andreas Schnee – Orgel, Otmar Pum - Kantor, Leitung: Michael Stenov Sonntag, 18. 7. 2021 10.00 Skapulierfest (Maria vom Berge Karmel) Michael Praetorius - Deutsche Messe à6 Martha Matscheko und Julia Nobis – Sopran, Willemijn Spierenburg – Alt, Domen Fajfar und Raphael Trimmel - Tenor, Michael Schnee – Bass Instrumentalensemble, Andreas Schnee – Orgel, Gabriel Scheuringer - Kantor, Leitung: Michael Stenov Pfingstsonntag, 23. 5. 2021 10.00 Michael Praetorius - Missa à8 aus Missodia Andrea Holzapfel und Julia Nobis – Sopran, Willemijn Spierenburg – Alt, Markus Stumpner – Bariton, Streicherensemble, Andreas Schnee – Orgel, Raphael Trimmel - Kantor, Leitung: Michael Stenov Aktuelle Neuerscheinungen: "Das Leiden Jesu" (Synoptische Passion) op. 78 für Solisten SATTBarBB, 4-8-stimmig gemischten Chor, 4-stimmigen Männerchor, Orchester und Orgel 135 ' "Auferstehung" (Synoptisches Osteroratorium) op. 73 für Solisten SMATTBarB, 4-6-stimmig gemischten Chor, 4-6-stimmigen Männerchor, Orchester und Orgel 110 ' Die WELTURAUFFÜHRUNG fand am 10. Mai 2018, 19.30 in der Pfarrkirche St. Peter in Spallerhof, Linz, statt und erhielt eine Honourable Mention beim RAVEL-Wettbewerb 2018. Orgeltranskriptionen    von   berühmten   Werken   von   Bach,   Brahms,   Chopin,   Franck,   Gluck, Gounod,   Händel,   Haydn,   Hindemith,   Mendelssohn-Bartholdy,   Monteverdi,   Mozart,   Purcell, Rachmaninow, Saint-Saens, Schubert, R. Strauss und Wagner (Reihe wird fortgesetzt) 5   Brahms-Bearbeitungen:   Tragische   Ouverture ,   Schicksalslied ,   Requiem   (II) ,   Passacaglia   (4. Sinfonie), Haydn-Variationen : BESTELLEN 3. Preis beim II. Internationalen Ravelwettbewerb! ZERTIFIKAT Michael Stenov - Klavierkonzert e-moll op. 58 1 Allegro assai ma non troppo  2 Elegie (Andante lamentoso) 3 Scherzo-Rondo (Allegretto ma non troppo) 4 Passacaglia (Andante maestoso)
KOMPONIST, PIANIST, KIRCHENMUSIKER MICHAEL STENOV
Impressum: Michael Stenov (Komponist), Postfach 9, A-4623 Gunskirchen, Österreich, email
Besucherzaehler
Besucher
AKTUELLES: 1. Neu: „ Kreuzweg “ - Uraufführung am Karfreitag 15. 4. 2022! 2. Neue Synoptische Passion „ Das Leiden Jesu “ (2. 2. 2019) 3. DVD + Blu-ray-DVD des neuen Osteroratoriums erschienen!     Doppel-CD des neuen Osteroratoriums erschienen! 4. 2 Honourable Mentions beim III. Int. Ravel-Wettbewerb 2018! 5. Wikipedia-Artikel-Osteroratorium  op. 73 (2017)  1. 3. 2018 Auszeichnung: De la Creadividad dal Piano   3. Preis beim II. Int. Ravel-Wettbewerb!     + ZERTIFIKAT  Eintrag in der MICA-Datenbank     Wikipedia-Artikel-Weihnachtsoratorium 10.   Wikipedia-Artikel “Michael Stenov” 11.    REZENSION   von   Em.   Univ.   Prof.   Albert   Anglberger,   ehem. Domkapellmeister   von   Graz   und   em.   O.   Prof.   für   Chorleitung   am Mozarteum Salzburg 12.     “factum”-INTERVIEW!     factum-Mitarbeiterin    Bettina    Hahne- Waldscheck   interviewt   den   Komponisten   für   das   factum-Heft   9- 2014! 13.    Rezension   auf   kath.net!    kath.net-Redakteurin   Petra   Lorleberg gestaltet einen Artikel nach der Uraufführung ! Kommende AUFFÜHRUNGEN unter der Leitung von Michael Stenov in der Karmelitenkirche Linz: Sonntag, 19. 6. 2022, 17.30 DIAKONWEIHE von fr Peter Maria Pendl Joseph Haydn – Kleine Orgelsolo-Messe Hob. XXII/7 Wolfgang Amadeus Mozart – Ave verum corpus KV 618, Sancta Maria, mater Dei KV 273 Michael Stenov – Psalm 63 (UA), Vers (UA), Gotteslobbearbeitungen Andrea Holzapfel – Sopran, Michaela Diermeier – Alt, Raphael Trimmel – Tenor und Tomaz Kovacic – Bass Collegium Instrumentale Carmeli Andreas Schnee – Orgel Leitung: Michael Stenov Pfingstsonntag 5. 6. 2022, 10.00 Konradin Kreutzer – Missa da Sancta Francisca Es-Dur Anton Diabelli – In te Domine speravi Michael Stenov – Heilig Geist-Sequenz + Pfingstvers, Veni Sancte Spiritus Lieder aus dem Gotteslob in Sätzen von M. Stenov Andrea Holzapfel – Sopran, Michaela Diermeier – Alt, Raphael Trimmel – Tenor und Masahiro Yamada – Bass CANTORES CARMELI COLLEGIUM INSTRUMENTALE CARMELI Andreas Schnee – Orgel Leitung: Michael Stenov Letzte AUFFÜHRUNGEN unter der Leitung von Michael Stenov in der Karmelitenkirche Linz: Ostersonntag, 17. 4. 2022  10.00 Ludwig van Beethoven – Messe in C-Dur op. 86 Richard Strauss – Sonnenaufgang Georg Friedrich Händel – Halleluja aus dem Messias Sethus Calvisius/Michael Stenov – Victimae paschali laudes Michael Stenov – Vers vor dem Evangelium „Unser Paschalamm ist geopfert: Jesus Christus“ sowie Lieder aus dem Gotteslob in Sätzen von Michael Stenov Julia Nobis – Sopran, Tabea Mitterbauer – Alt, Domen Fajfar – Tenor, Masahiro Yamada - Bass CANTORES CARMELI LINZ COLLEGIUM INSTRUMENTALE CARMELI Andreas Schnee – Orgel Leitung: Michael Stenov Osternacht, 16. 4. 2022  20.00 Max Bruch – Osterruf „Christus ist auferstanden“ Hugo Distler – Wie der Hirsch schreiet (aus dem Jahrkreis) Heinrich Schütz – Psalm 19, Die Himmel erzählen die Ehre Gottes (Geistliche Chormusik Nr. 18) Michael Stenov – Psalm 103, Psalm (Jesaja), Singet dem Herrn ein neues Lied (Lied des Mose), Nr. 23 „Wir haben ihn sagen hören“ (UA) aus der Passion op. 78, Nr. 8 „Wer wird uns den Stein“, Nr. 14 Frau, warum weinst du? Nr. 15 Man hat meinen Herrn weggenommen (aus dem Osteroratorium op. 73) sowie Lieder aus dem Neuen Gotteslob in Sätzen von Michael Stenov Julia Nobis – Sopran, Tabea Mitterbauer – Alt, Raphael Trimmel – Tenor, Jakob Reiter - Bariton CANTORES CARMELI Andreas Schnee – OrgelLeitung: Michael Stenov Karfreitag, 15. 4. 2022  17.30 Anton Bruckner – Vexilla regis Michael Haydn – Tenebrae factae sunt E. T. A. Hoffmann – De profundis aus Canzoni per 4 voci alla Capella Michael Stenov – Psalm 31, Christus factus est, Ecce lignum crucis, So sehr hat Gott die Welt geliebt, KREUZWEG op. 79 (Uraufführung) sowie Lieder aus dem Neuen Gotteslob in Sätzen von Michael Stenov Soli: Andrea Holzapfel – Sopran, Michaela Diermeier – Alt, Domen Fayfar und Raphael Trimmel – Tenor, Stefan Reinthaler – Bass CANTORES CARMELI LINZ, Leitung: Michael Stenov Gründonnerstag , 14. 4. 2022  17.30 Claudio Monteverdi – Messa à quattro voci da cappella in F 1641 aus Selva morale Maurice Duruflé - Ubi caritas et amor Michael Stenov - Psalm 116, Ein neues Gebot geb ich euch, Tantum ergo à4, Mit großer Sehnsucht, Da pacem Domine à6 Johannes Brahms – O bone Jesu Christoph Dalitz – In stiller Nacht sowie Lieder aus dem Neuen Gotteslob in Sätzen von Michael Stenov Iris Vonolfen – Sopran, Anna-Maria Nunzer – Alt, Domen Fajfar – Tenor und Jakob Reiter – Bariton CANTORES CARMELI Andreas Schnee - Orgel Leitung: Michael Stenov Palmsonntag, 10. 4. 2022 10.00 Max Bruch – Macht hoch das Tor à8 Josef Kronsteiner - Die Kinder der Hebräer; Vater, wenn es nicht möglich ist Michael Stenov – Psalm 22, Christus factus est op. 80 (URAUFFÜHRUNG), Deutsche Messe op. 17 – Sanctus, Benedictus und Agnus Dei Gabriel Fauré - Ave verum corpus sowie Lieder aus dem Gotteslob in Sätzen von Stenov für Chor, Volk, Orgel und Instrumente Martina Landl – Sopran, Michaela Diermeier – Alt, Raphael Trimmel – Tenor und Jakob Reiter – Bariton Christtag SA, 25. 12. 2021, 10.00 P. Romanus Hoffstetter - Missa Nova in G Joseph Ignaz Schnabel – Transeamus usque Betlehem Andreas Hammerschmidt – Ihr lieben Hirten Weihnachtslieder aus dem Gotteslob in Sätzen von Michael Stenov Antonin Dvorak – Weihnachtslied (nach dem 2. Satz der 9. Sinfonie) Julia Nobis – Sopran, Tabea Mitterbauer – Alt, Raphael Trimmel – Tenor und Franz Pittrof – Bass COLLEGIUM INSTRUMENTALE CARMELI CANTORES CARMELI LINZ Andreas Schnee – Orgel Leitung: Michael Stenov Allerheiligen MO, 1. 11. 2021, 10.00 Konradin Kreutzer – Missa Solennis a-moll Michael Stenov – Psalm 24, Kommt alle zu mir à4 Lieder aus dem Gotteslob in Sätzen von Michael Stenov Julia Nobis - Sopran, Willemijn Spierenburg - Alt, Domen Fajfar - Tenor und Tomaz Kovacic - Bass CANTORES CARMELI LINZ COLLEGIUM INSTRUMENTALE CARMELI Andreas Schnee – Orgel, Eberhard Auer - Kantor Leitung: Michael Stenov Theresafest SO, 17. 10. 2021, 10.00 Michael Praetorius (1571-1621 Doppeljubiläum) – Deutsche Messe à8 aus Musae Sioniae und Urania für 8 Solisten, 4 Blockflöten, Streicher und Orgel Michael Stenov – Teresa-Gebet, Versikel “Wenn jemand mich liebt”, Flos Carmeli, sowie Lieder aus dem Gotteslob in Sätzen von Michael Stenov für Chor, Volk, Orgel und Instrumente Julia Nobis und Martina Landl – Sopran, Willemijn Spierenburg und Zuzana Petrasova – Alt, Domen Fajfar und Jakob Reiter – Tenor, Till A. Körber und Tomas Kovacic – Bass COLLEGIUM INSTRUMENTALE CARMELI Raphael Trimmel – Kantor, Andreas Schnee - Orgel Leitung: Michael Stenov Sonntag, 15. 8. 2021 10.00 Maria Himmelfahrt (Ewige Profess von fr Peter Maria Pendl OCD) Joseph Haydn - Mariazeller Messe Hob. XXII/8 Michael Stenov - Deutsches Tedeum (UA) Julia Nobis – Sopran, Willemijn Spierenburg – Alt, Domen Fajfar - Tenor, Franz Pittrof – Bass Collegium Instrumentale Carmeli, Otmar Pum - Kantor, Andreas Schnee – Orgel, Leitung: Michael Stenov Sonntag, 18. 7. 2021 10.00 Skapulierfest (Maria vom Berge Karmel) Michael Praetorius - Deutsche Messe à6 Martha Matscheko und Julia Nobis – Sopran, Willemijn Spierenburg – Alt, Domen Fajfar und Raphael Trimmel - Tenor, Michael Schnee – Bass Instrumentalensemble, Andreas Schnee – Orgel, Gabriel Scheuringer - Kantor, Leitung: Michael Stenov Pfingstsonntag, 23. 5. 2021 10.00 Michael Praetorius- Missa à8 aus Missodia Andrea Holzapfel und Julia Nobis – Sopran, Willemijn Spierenburg – Alt, Markus Stumpner – Bariton, Streicherensemble, Andreas Schnee – Orgel, Raphael Trimmel - Kantor, Leitung: Michael Stenov Aktuelle Neuerscheinungen: "Das Leiden Jesu" (Synoptische Passion) op. 78 für Solisten SATTBarBB, 4-8-stimmig gemischten Chor, 4-stimmigen Männerchor, Orchester und Orgel 135 ' "Auferstehung"  (Synoptisches Osteroratorium) op. 73 für Solisten SMATTBarB, 4-6-stimmig gemischten Chor, 4-6-stimmigen Männerchor, Orchester und Orgel 110 ' Die WELTURAUFFÜHRUNG fand am 10. Mai 2018, 19.30 in der Pfarrkirche St. Peter in Spallerhof, Linz, statt und erhielt eine Honourable Mention beim RAVEL- Wettbewerb 2018. Orgeltranskriptionen     von    berühmten    Werken    von Bach,    Brahms,    Chopin,    Franck,    Gluck,    Gounod, Händel,   Haydn,   Hindemith,   Mendelssohn-Bartholdy, Monteverdi,    Mozart,    Purcell,    Rachmaninow,    Saint- Saens, Schubert, R. Strauss und Wagner (Reihe wird fortgesetzt) 5     Brahms-Bearbeitungen:     Tragische     Ouverture , Schicksalslied , Requiem (II) , Passacaglia   (4. Sinfonie), Haydn-Variationen : BESTELLEN 3. Preis beim II. Internationalen Ravelwettbewerb! ZERTIFIKAT M. Stenov - Klavierkonzert e-moll op. 58 1 Allegro assai ma non troppo  2 Elegie (Andante lamentoso) 3 Scherzo-Rondo (Allegretto ma non troppo) 4 Passacaglia (Andante maestoso)
Besucherzaehler
   Aufrufe